VOR­GRÜN­DER
COA­CHING
FÖR­DE­RUNG

durch das Land Berlin

 

Es han­delte sich um eine indi­vi­du­elle Ein­zel­be­ra­tung Grün­dungs­in­ter­es­sier­ter, im Vor­feld der Selbst­stän­dig­keit, geför­dert zu 100 % vom Land Berlin.

Das Coa­ching wen­det sich an Per­so­nen, die eine selbst­stän­dige Tätig­keit im Voll- oder Neben­werb zu grün­den beabsichtigen.

 

Vor­aus­set­zung

Die Grün­der­per­son muss sei­nen Wohn­sitz in Ber­lin haben. Für die beab­sich­tigte Grün­dung darf noch keine Anmel­dung des­sel­ben Gewer­bes beim Ord­nungs­amt oder in Fäl­len freier Berufe beim Finanz­amt erfolgt sein.

 

Spek­trum unse­rer Beratung

Zu den Coa­chingleis­tun­gen zäh­len vor allem die Ent­wick­lung und Umset­zung von Grün­dungs­kon­zep­ten vor der Grün­dung. Behan­delt wer­den The­men wie

  • Pro­dukt­ent­wick­lung
  • Iden­ti­fi­zie­rung des Kundenkreises
  • Ent­wick­lung von Mar­ke­ting- und Preisstrategien
  • beglei­tende Kom­pe­tenz­ent­wick­lung der „Unter­neh­mer­per­sön­lich­keit“


Bera­tungs­um­fang
max. 30 Std. inner­halb von 6 Monaten

 

Haben Sie Inter­esse daran? Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach, wir bera­ten Sie gerne dazu.

VOR­GRÜN­DER COA­CHING FÖRDERUNG

durch das Land Berlin

 

Es han­delte sich um eine indi­vi­du­elle Ein­zel­be­ra­tung Grün­dungs­in­ter­es­sier­ter, im Vor­feld der Selbst­stän­dig­keit, geför­dert zu 100 % vom Land Berlin.

Das Coa­ching wen­det sich an Per­so­nen, die eine selbst­stän­dige Tätig­keit im Voll- oder Neben­werb zu grün­den beabsichtigen.

 

Vor­aus­set­zung

Die Grün­der­per­son muss sei­nen Wohn­sitz in Ber­lin haben. Für die beab­sich­tigte Grün­dung darf noch keine Anmel­dung des­sel­ben Gewer­bes beim Ord­nungs­amt oder in Fäl­len freier Berufe beim Finanz­amt erfolgt sein.

 

Spek­trum unse­rer Beratung

Zu den Coa­chingleis­tun­gen zäh­len vor allem die Ent­wick­lung und Umset­zung von Grün­dungs­kon­zep­ten vor der Grün­dung. Behan­delt wer­den The­men wie

  • Pro­dukt­ent­wick­lung
  • Iden­ti­fi­zie­rung des Kundenkreises
  • Ent­wick­lung von Mar­ke­ting- und Preisstrategien
  • beglei­tende Kom­pe­tenz­ent­wick­lung der „Unter­neh­mer­per­sön­lich­keit“

Bera­tungs­um­fang max. 30 Std. inner­halb von 6 Monaten

 

Haben Sie Inter­esse daran?
Kon­tak­tie­ren Sie uns ein­fach,
wir bera­ten Sie gerne dazu.

Ver­fah­rens­weise:

Grün­dungs­wil­lige ver­ein­ba­ren zunächst einen Ter­min für ein Ori­en­tie­rungs­ge­spräch bei der zgs con­sult GmbH, in dem sie ihr Grün­dungs­vor­ha­ben dar­le­gen. Anschlie­ßend durch­lau­fen sie ein vier­tä­gi­ges Assess­ment. Danach kann ein Coa­ching beauf­tragt werden.

Kon­takt­per­so­nen ZGS

für das För­derinstru­ment

Seher Gül  Bera­te­rin
Tel.: +49 30 27 87 33 ‑24
s.guel(at)zgs-consult.de

Silke Schmö­ker-Kar­ges  Bera­te­rin
Tel.: +49 30 27 87 33 ‑87
s.schmoeker-karges(at)zgs-consult.de

Siehe dazu zgs con­sult GmbH 

ZGS Consult             Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Kon­takt­per­so­nen ZGS

für das Förderinstrument

Seher Gül  Bera­te­rin
Tel.: +49 30 27 87 33 ‑24
s.guel(at)zgs-consult.de

Silke Schmö­ker-Kar­ges  Bera­te­rin
Tel.: +49 30 27 87 33 ‑87
s.schmoeker-karges(at)zgs-consult.de

Siehe dazu zgs con­sult GmbH 

Ver­fah­rens­weise:

Grün­dungs­wil­lige ver­ein­ba­ren zunächst einen Ter­min für ein Ori­en­tie­rungs­ge­spräch bei der zgs con­sult GmbH, in dem sie ihr Grün­dungs­vor­ha­ben dar­le­gen. Anschlie­ßend durch­lau­fen sie ein vier­tä­gi­ges Assess­ment. Danach kann ein Coa­ching beauf­tragt werden.

ZGS Consult             Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales
 

Pfeil Coaching2